Mike's Media Diary

About

In Mike’s Media Diary werden in unregelmäßigen Abständen kritische Medien-Kommentare von Mike Sandbothe publiziert. Sie beziehen sich auf Beiträge, die von verschiedenen AutorInnen in ausgewählten deutschen Massenmedien (insbesondere “Der Spiegel“, “Die Zeit“, “Die Tageszeitung“, “Süddeutsche Zeitung“) zu aktuellen Themen erschienen sind.

Mikes Medien-Kommentare haben “metajournalistischen” Charakter. Das bedeutet: Sie beziehen sich nicht nur auf das Thema des kommentierten Medienprodukts, sondern immer auch und sogar vorrangig auf seine journalistische Machart.

Die Idee des Metajournalismus besteht darin, den JournalistInnen ein möglichst direktes und detailliertes Feedback auf ihre Produktionen zu geben. Dies geschieht zumeist aus der Perspektive des gebildeten Lesers, interessierten Bürgers, engagierten Menschen; manchmal aber auch aus der Sicht des therapeutischen Medienphilosophen.

LeserInnen von mediary.org können die hier publizierten Artikel online direkt kommentieren (siehe “Comments”). Außerdem besteht die Möglichkeit, Gastartikel zu verfassen. Wenn Sie einen solchen schreiben möchten, senden Sie bitte eine Email an: mike (at) sandbothe (dot) net.